Select Page

Netflix hat sich geweigert, den gespeicherten Dateityp zu kommentieren, und Sie können ihn auch nicht in einer Dateimanager-App anzeigen. Es funktioniert ähnlich wie andere Abonnement-Apps wie Spotify. Laut einem Netflix-Sprecher”: “Die Downloads können nur in der mobilen Netflix-App angezeigt werden; Sie sind nicht wie Videos, die Sie aus dem Internet herunterladen und auf Ihr Gerät speichern.” Es ist sicher zu sagen, dass dies ein Digital Rights Management (DRM) Schema ist, um die Urheberrechte von Videos zu schützen, die angeboten werden. Netflix enthält auch eine Download-Funktion, mit der Abonnenten einige – aber nicht alle – Programme auf ihren Mobilgeräten speichern und offline ansehen können, ideal für Reisen oder wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben. Gehen Sie zu www.netflix.com und folgen Sie den Anweisungen. Abonnenten benötigen eine gültige E-Mail-Adresse und eine Kredit- oder Debitkarte (aber der erste Monat für neukunden ist kostenlos). Sie erstellen ein Konto mit Ihrer E-Mail und wählen ein Passwort, und danach können Sie mit dem Zuschauen beginnen. Netflix hat seine Preise zuletzt am 6. Oktober 2017 angehoben, aber im Mai dieses Jahres wieder angehoben. Im Folgenden finden Sie die aktuellen Netflix UK-Abonnementkosten. In den USA bietet Netflix weiterhin Discs per Post an dvd.netflix.com an. Dies war in der Tat die Art und Weise, wie Netflix seine Inhalte ursprünglich – per DVD – lieferte, als es 1998 auf den Markt kam.

Es fügte Streaming-Video im Jahr 2007 hinzu, und DVD-Verleih ging rapide zurück. Heute ist es immer noch eine Option, wenn auch eine ungewöhnliche. Netflix ist ein Video-Streaming-Dienst. Was das im Grunde bedeutet, ist, dass, solange Sie eine Internetverbindung haben, können Sie TV-Shows und Filme sehen, ohne sie herunterladen zu müssen. Mit unserem Basisplan können Sie TV-Sendungen und Filme von Netflix auf einem Gerät gleichzeitig in Standarddefinition (SD) streamen. Mit diesem Plan können Sie auch Titel auf ein Smartphone oder Tablet herunterladen. Seien wir ehrlich: Diese neue Offline-Anzeigefunktion ist cool, weil sie es Ihnen ermöglicht, eine Reihe von Inhalten für lange Reisen zu laden. Angenommen, Sie fliegen von New York nach Los Angeles und möchten die ganze Zeit heruntergeladene Netflix-Videos ansehen. Der Flug dauert ca. 5 Stunden und 23 Minuten, so dass Sie sechs Black Mirror Episoden benötigen würden. Das würde 1,86 Gigabyte freien Speicherplatz für SD und 2,45 Gigabyte für HD erfordern.

Wenn Sie also nicht außerhalb des Landes fliegen, werden Sie wahrscheinlich nicht viel mehr als das brauchen. Netflix gab heute bekannt, dass Abonnenten ausgewählte Filme und TV-Sendungen für die Offline-Wiedergabe herunterladen können. Die Funktion wurde von Benutzern für eine lange Zeit angefordert, und es ist angeblich in den Werken seit Juni. Jetzt kann jeder mit einem Netflix-Abonnement Filme und TV-Sendungen herunterladen, um sie anzusehen, wenn sie nicht mit dem Internet verbunden sind.